Autorin

 

Claudia Wenk wurde in Hamburg geboren und lebt heute in Norderstedt.

 

Mehrere Kurzkrimis von ihr erschienen in Anthologien.

„Nur ein Fahrrad“ wurde im November 2015 mit dem Publikumspreis des schleswig-holsteinischen Krimifestivals KrimiNordica ausgezeichnet.

 

Im Januar 2016 veröffentlichte sie ihren ersten Roman „Jakobs Muschel“.

Der Mallorca-Krimi "Der Tote von Santanyí" folgte im Juli 2018 beim Emons Verlag.      Im Februar 2020 startet eine neue Krimiserie mit Schauplatz Portugal im Aufbau Verlag.

 

Claudia Wenk leitet außerdem Schreibworkshops zu verschiedenen Themen.

 

Sie ist Mitglied im Hamburger writers' room und dem SYNDIKAT e.V.